Die neue Smart-Home-Zentrale für den Gebäudefunk

Eltako Smart Home-Zentrale «MiniSafe»

Der neue «MiniSafe» ist das Herzstück der Eltako Smart-Home-Lösung. Über eine App kann der Nutzer seine Installation jederzeit überwachen und steuern. Die kostenlose App «Eltako GFA 4» ermöglicht Ihnen steten Zugriff auf Ihren «MiniSafe». Die sichere Verbindung mit den mobilen Geräten ist mit einer End-to-End-Verschlüsselung gewährleistet.

Eltako MiniSafe: die neue Smart-Home-Zentrale für den Gebäudefunk

Alle 10 Starter-Kits sind neu in den leistungsstarken Eltako "MiniSafe" integrierbar. Daraus resultiert eine zentrale und Gewerke übergreifende Hausautomationslösung mit Visualisierung. Er verbindet eine Vielzahl von Funksensoren und -Aktoren. Die meisten Eltako-Geräte sind in den "MiniSafe" integrierbar. Mit wenigen Klicks können diese über die App "Eltako GFA 4" vernetzt, automatisiert und gesteuert werden. Die Eltako Smart-Home-Lösung ist einfach zu installieren und ermöglicht auch eine nachträgliche Integration des "Mini-Safe" in einer bestehenden Eltako-Funk-Umgebung.

 

Die Starter-Kits sind mit Schalt-, Dimm- und Beschattungs-Aktoren erhältlich. Diese sind mit Funktaster für die Wandmontage, mit Taster-Schnittstelle oder mit Mini-Handsender kombiniert. Die Aktoren sind für die UPDose oder als Schnur-Aktor in der Anschlussleitung ausgeführt. Alle Aktoren haben extrem tiefen Stand-by Verbrauch, sind interoperabel zu weiteren Geräten mit EnOcean-Technologie und sind über Drehschalter einzulernen.

 

In jedem Starter-Kit befindet sich ein USB-Stick mit umfangreichem Informationsmaterial über die EnOcean-Technik, dem Sortiment Eltako "Der Gebäudefunk" und Bedienungsanleitungen der entsprechenden Komponenten.