Allgemeine Geschäftsbedingungen

Demelectric AG, Januar 2016

1. Geltungsbereich

Unsere Lieferungs- und Verkaufsbedingungen gelten für alle jetzigen und künftigen Verkaufsverträge, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Anders lautende Bedingungen unserer Kunden haben keine Gültigkeit, auch wenn sie von uns nicht ausdrücklich beanstandet oder zurückgewiesen werden.

Privatpersonen können und werden nicht beliefert.

2. Preise

Unsere Preise verstehen sich netto in CHF ohne Mehrwertsteuer. Zur Anwendung kommen die zur Zeit der Ablieferung gültigen Listenpreise. Diese können jederzeit, ohne vorherige Mitteilung, geändert werden.

3. Zahlungskonditionen

30 Tage netto, sofern die Rechnungen keine anderen Vermerke enthalten.

Neukunden werden einer Bonitätsprüfung unterzogen.

Bei Zahlungsverzug wird ab 1. Mahnung ein Verzugszins zu dem bei den Banken üblichen Zinsfuss verrechnet. An unbekannte Abnehmer und bei säumigen Zahlern erfolgen die Lieferungen per Nachnahme oder gegen Vorauszahlung. Der Aufwand für beglaubigte Rechnungen wird zu Selbstkosten belastet.

4. Verpackung, Versand

Im Inland liefern wir ab CHF 1000.– franko Domizil, inkl. Verpackung. Bei Export ab Geroldswil, Kisten, Kabelbobinen usw. werden zu Selbstkosten belastet, falls diese nicht innert Monatsfrist franko retourniert werden.

Die Kosten für Express-Sendungen werden dem Kunden belastet.

5. Haftung

Bruchempfindliche Ware ist auf Kosten des Kunden versichert.

Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Wir übernehmen keine Haftung für Verlust, Bruch oder Beschädigung auf dem Transport. Schäden oder Verluste sind sofort der Transportanstalt zu melden, hierfür ist ein Protokoll zu verlangen.

6. Reklamationen

Solche müssen innert 8 Tagen nach Wareneingang schriftlich gemacht werden.

Bei nachweisbar fehlerhafter Lieferung wird die Ware ersetzt oder gutgeschrieben. Alle weiteren Ansprüche werden abgelehnt.

7. Termine und Abrufbestellungen

Die angegebenen Lieferzeiten werden nach Möglichkeit eingehalten. Annullierungen oder Ersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung werden abgelehnt. Termine laufen ab endgültiger Auftrags-Klärung. Abruf-Aufträge müssen spätestens nach einem Jahr voll abgenommen werden. Bei Widerruf von Bestellungen müssen uns die entstandenen Kosten vergütet werden.

8. Retouren

Jede Rücksendung bedarf unserer vorgängigen Zustimmung und kann nur innerhalb von 3 Monaten nach Lieferung erfolgen. Der Retourensendung ist in jedem Fall eine Kopie des Demelectric-Lieferscheines beizulegen. Bei Retouren von Standard-Material, die nicht auf eine Fehllieferung unsererseits zurückzuführen sind, erfolgt eine Vergütung erst ab CHF 20.–. Für unsere Aufwendungen belasten wir einen Abzug von mindestens 20% auf den bezahlten Preis. Retouren können ausschliesslich in der Originalverpackung zurückgenommen werden. Spezialausführungen jeglicher Art können nicht zurückgenommen werden.

9. Anbruch

Unsere Kalkulationen basieren auf ganzen Packungen (Grosshandel). Es wird ohne spezielle Mitteilung auf Verpackungseinheiten auf- oder abgerundet. Für Aufträge unter CHF 100.– Bruttowarenwert wird kein Rabatt gewährt.

Als Mindestfakturabetrag gilt CHF 50.–.

10. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich.

 

 

Geroldswil, 01. Januar 2016

© Demelectric AG, Steinhaldenstrasse 26, CH-8954 Geroldswil