Abzweigdosen für den Innen- und ungeschützten Aussenbereich

Das umfangreichste Abzweigdosen-Sortiment mit unschlagbaren Vorteilen

Auf Basis der bewährten Abox entstand eine neue Generation, welche dem Handwerker den Arbeitsalltag durch viele clevere Details erleichtert und seine Effizienz steigert. Grösserer Anschlussraum, neue Gehäusegrössen, neuer IP-Schutzgrad IP66 oder gar IP66/IP67/IP69 bei der Abox Pro. Die Anschluss- und Verbindungsdosen punkten durch ihre hohe Qualität, robuste Materialeigenschaften und ihre Langlebigkeit. Sie sind noch unempfindlicher gegenüber Schlägen, Wasser, Staub oder Schmutz. Die Spelsberg Abzweigdosen für den Innen- und Ausseneinsatz sind bestens geeignet für die Nutzung im industriellen Umfeld, in der Landwirtschaft und sogar in der Schiffahrt.

Produkte filtern

Showing 1–12 of 111 results

Produkte Navigation

Abzweigdose Abox 025/2 AB • IP66

Art.: Abox 025/2 AB-L/sw

Art-No: S80200301 / E-No: 152000074

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 025 • IP66

Art.: Abox 025-L/w

Art-No: S80210001 / E-No: 152000174

Artikel lieferbar

Abzweigdose Abox 025/2 • IP66

Art.: Abox 025/2-L/w

Art-No: S80210201 / E-No: 152000114

Artikel lieferbar

Abzweigdose Abox 025 • IP66

Art.: Abox 025-2.5²/w

Art-No: S80212001 / E-No: 152000134

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 025 • IP66

Art.: Abox 025-L

Art-No: S80240001 / E-No: 152000144

Artikel lieferbar

Abzweigdose Abox 025 AB • IP66

Art.: Abox 025 AB-L

Art-No: S80240101 / E-No: 152000014

Artikel lieferbar

Abzweigdose Abox SL • IP66 • PS

Art.: Abox SLK-2.5²

Art-No: S80247001 / E-No: 152001084

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 025 • IP66

Art.: Abox 025-L/SB

Art-No: S80270001 / E-No: 152000154

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 025/2 • IP66

Art.: Abox 025/2-L/SB

Art-No: S80270201 / E-No: 152000094

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 040 • IP66

Art.: Abox 040-L/sw

Art-No: S80400001 / E-No: 152000274

Artikel auf Anfrage

Abzweigdose Abox 040 • IP66

Art.: Abox 040-L/w

Art-No: S80410001 / E-No: 152000284

Artikel lieferbar

Abzweigdose Abox 040 • IP66

Art.: Abox 040-4²/w

Art-No: S80412001 / E-No: 152000244

Artikel auf Anfrage

BEWÄHRTER KLASSIKER NEU AUFGELEGT

Abzweigdosen für verschiedenste Einsatzgebiete und umfangreicher Zertifizierung

Die Abox-Abzweigkästen aus dem Hause Spelsberg sorgen seit jeher für sichere und zuverlässige elektrische Verbindungen. Seine bewährte Produktreihe hat der Experte für Elektroinstallations- und Gehäusetechnik nun weiterentwickelt und ausgebaut. Die neue Generation überzeugt mit innovativen Details für eine noch schnellere sowie effizientere Montage und wartet mit maximaler Flexibilität und Vielfalt auf. So garantiert der Hersteller aus Schalksmühle für jede Einbausituation eine passgenaue Lösung.

Als international führender Hersteller der Elektrobranche entwickelt Spelsberg durchdachte Gehäuselösungen, die beim Abzweigen und Verbinden von elektrischen Leitungen für zuverlässigen Schutz vor Berührung und äusseren Einflüssen sorgen. Die Abox-Reihe von Spelsberg hat sich über Jahrzehnte auf dem Markt etabliert – mit Abzweigkästen, die für verschiedene Einbausituationen optimal geeignet sind und mit minimalem Montageaufwand punkten. Darauf können Elektroinstallateure auch weiterhin vertrauen, wenn sie auf Spelsbergs Abox in der Standardvariante oder Pro-Version zurückgreifen. «Wir haben an Bewährtem festgehalten, sodass der Installateur auch zukünftig auf das vertrauen kann, was er kennt», sagt Heiko Brüsewitz, Produktmanager bei Spelsberg. «Zusätzlich profitiert er jetzt aber von Neuerungen wie einem noch grösseren und flexibleren Innenraum, der ein Maximum an Übersichtlichkeit und Komfort bietet. Bei der Entwicklung haben wir uns am Bedarf des Marktes orientiert und die neue Abox und Abox Pro deshalb zusammen mit Installateuren und Ingenieuren aus der Praxis konzipiert.»

Neue Generation plus zusätzlich Pro-Variante für den ungeschützten Aussenbereich

Seit ihrer Markteinführung bestechen die Abox-Abzweigkästen als widerstandsfähige Produkte für vielerlei Anwendungsfälle. Noch mehr Einsatzmöglichkeiten eröffnet die neue Generation: Sie hält unter anderem die Pro-Variante bereit, die den extremen Anforderungen im ungeschützten Aussenbereich sowie in der Industrie zuverlässig standhält. Neue Anwendungsfelder lassen sich zudem durch die neue praktische Grösse der Standard-Abox 025/2 erschliessen, welche zum Beispiel durch ihren zusätzlichen Einbauraum separate Klemmbereiche für Daten- und Energieleitungen beinhaltet. Um für jede Anwendung und Umgebung die passende Abzweigdose zur Verfügung zu stellen, wartet Spelsberg mit zwei Varianten in insgesamt acht Grössen sowie mit Spielraum bei der Farbauswahl auf. Die Abox und Abox Pro sind neben Grau auch in Schwarz und Weiss sowie mit rotem Deckel zur Kennzeichnung von speziellen Stromkreisen erhältlich.

DNV-Zertifizierung ermöglicht Einsatz in der Schifffahrt

Alle neuen Aboxen weisen eine höhere Schutzart auf als ihre Vorgängermodelle. Sowohl die Standardvariante als auch die Pro-Version verfügen über IP66, die Abox Pro zusätzlich über IP67 und IP69. Damit ist beispielsweise der Einsatz in Bereichen möglich, die hohe Anforderungen zur Vermeidung von eindringendem Wasser stellen. Mit IK09 ist die Pro-Variante zudem äusserst schlagfest. Für den Einsatz in Überschwemmungsgebieten sowie im Erdreich bietet Spelsberg nach wie vor die XT-Variante, deren Giessharztechnik dauerhaftes Untertauchen erlaubt. Die neue Generation ist VDE- und DLG-zertifiziert. DLG steht für: «Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft». Die Pro-Variante ist zudem dank einer höheren DNV-Zertifizierung für den breiten Einsatz in der Schifffahrt zugelassen.

Abzweigdosen schnell und unkompliziert installiert

Die neuen Abzweigkästen und -Dosen stehen nicht nur für maximale Vielfalt, sondern auch für maximale Effizienz bei der Montage. Die Installation gelingt dank innovativen Neuerungen so zügig und unkompliziert wie nie zuvor. Durchgängige Mittenmarkierungen auf der Dose ermöglichen eine schnelle und präzise Ausrichtung zum Beispiel mittels Laserprojektoren – lästiges Abmessen gehört damit der Vergangenheit an. Dank weicher selbstdichtender Einführungsmembranen der Standard-Modelle für Leitungsquerschnitte bis 10 mm² benötigt der Installateur kein Werkzeug mehr, um die Leitungseinführungen zu öffnen. Diese sind zudem leicht entfernbar, um beispielsweise Kabelverschraubungen einsetzen zu können. Der Elektroinstallateur profitiert von einem Plus an Komfort bei der Verdrahtung, zum Beispiel bei der Wartung und Fehlersuche. Dafür sorgen weiterhin Kombi-Schrauben (Pozidriv/Schlitz) für Klemme und Deckel. Diese halten nicht nur jeglicher Witterung stand, sondern lassen auch die komplette Montage mit nur einem Werkzeug zu. Auch dank hochgesetzter Klemmen ab der Abox 060 und der Abox Pro 060 geht die Verdrahtung unkompliziert und zügig von der Hand. Unter anderem für den Einsatz im industriellen Umfeld an Kabeltragsystemen verfügt die neue Abox-Generation auf mindestens einer Seite bereits ab der kleinsten Grösse der Abox 025 über 3 Leitungseinführungen. Mit den neuen stabilen Aussenbefestigungslaschen kann die Abox schnell und sicher an der Kabeltrasse oder Wand befestigt werden. Für die zügige Anbringung an Rundmasten oder Rohren hat Spelsberg ein Befestigungsset im Zubehörsortiment, das dank abgestimmter Komponenten eine mühelose Montage sowie sichere Befestigung gewährleistet.

Kleine Details machen den grossen Unterschied

Zum Beispiel das beigelegte Installationszubehör wie Einführungen und Deckelverliersicherung und mitgelieferte WAGO-Steckklemmen bei der Abox 025 und der Abox 040. Optimal geeignet ist die neue Abox dank planem Deckel darüber hinaus für den Einsatz von Einbauten wie Befehls- und Meldegeräte sowie für individuelle Beschriftungen. Auch das Zubehörprogramm hat der Hersteller mit Sitz in Schalksmühle erweitert. «Wir haben unsere Abox mit vielen kleinen Details verbessert, die im Alltag des Installateurs jedoch einen grossen Unterschied machen», schliesst Heiko Brüsewitz.